nociella

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    sunny1011

    - mehr Freunde




  Links
   Nici
   Annika
   Mareike
   Ini
   Dawomagi
   Bianka
   Baer
   Kerstin
   Nicole
   Sonia
   Nina die Rote
   Schoki
   Blanka
   Heidy
   Bini



http://myblog.de/nociella

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was gibt es Neues?

Ja, lange hab ich schon nichts mehr geschrieben. Irgendwie ist das alles untergegangen.

Also, eigentlich sollte Drulla morgen endgültig ausziehen. Leider ist die Wohnung noch nicht fertig renoviert und so bleibt sie uns noch 1 Woche erhalten. Stört mich jetzt nicht so gewaltig, da ich sie eh nie sehe. Ein bißchen Schamgefühl scheint sie doch noch zu besitzen.

Dad wird von Alex und mir und meinem Bruder und seiner Freundin soweit versorgt. Er ist selbständiger geworden, was die Sache zwar erleichtert aber trotzdem bleibt es eine zusätzliche Belastung. Soweit geht das in Ordnung. Wir hoffen jedoch, dass sich bald eine andere Lösung findet.

Da sind wir auch schon bei Luise. Mit Luise hat er sich angefreundt und sie duzen sich mittlerweile. Luise will auch im grauen November mit Dad in die Wärme reisen. Das klingt doch schon mal gut. Das Kennenlerntempo find ich auch angenehm. Diesmal überstürzt er wenigstens nichts und auch Luise scheint das Recht zu sein. Eine "normale" Frau würde m.M. nach auch gar nicht anders vorgehen. Aber das ist wieder ein anderes, altes Thema.
So warte ich also ab, trinke Tee und misch mich nicht ein!

Der Herbst kommt mit grossen Schritten und meine Laune sinkt. Überhaupt ist alles mal wieder hektisch, stressig, schwierig und mal wieder bin ich öfters angeschlagen und es geht mir einfach nicht gut. Deshalb wollen wir das lange Wochenende in Staffelstein und in der Obermain Therme verbringen. Mit Müh und Not haben wir noch ein Zimmer ergattert. Die passende Massage konnte ich auch noch buchen.

Am Montag fliegen wir dann für 1 Woche mit Dad nach Mallorca. Wenigstens soll dort das Wetter schön sein und sicher haben wir ein paar schöne Tage dort. Das tut uns sicher gut. Leider leidet nämlich auch mal wieder unsere Ehe unter Einflüssen von aussen. Wie immer eben. Und da Alex und ich - was das Temperament betrifft - sehr ähnlich sind, prallen da schon mal Kaltfronten aufeinander und es kracht gewaltig. Ich bin zuversichtlich! Wir haben schon ganz andere Sachen gemeistert. Andererseits wären ruhige, harmonische Zeiten zur Abwechslung auch mal nett. Fragt sich nur wann die kommen....

Da meine Wirbel und Schmerzen langfristig auch keine Ruhe geben, hab ich eine neue Heilpraktikerin aufgesucht. Die erste Sitzung dauerte 2,5 Stunden. Sowas hab ich selten erlebt. Naja, ich bin aber auch eine grosse Baustelle. Nach Dorn und Osteopathie will sie meinen Beschwerden nun mit Kinesiologie zu Leibe rücken. Ich bin gespannt und hoffe, dass ich diesmal den erwünschten Erfolg habe.

So, das war's erstmal!
30.9.08 17:54


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung