nociella

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    sunny1011

    - mehr Freunde




  Links
   Nici
   Annika
   Mareike
   Ini
   Dawomagi
   Bianka
   Baer
   Kerstin
   Nicole
   Sonia
   Nina die Rote
   Schoki
   Blanka
   Heidy
   Bini



http://myblog.de/nociella

Gratis bloggen bei
myblog.de





Braciole (Rouladen)
==============
kleine Kalbsrouladen mir Pfeffer würzen und mit Petersilie, Knoblauch und geriebenem Käse (Grana, Parmesan o.ä.) füllen.

Zwiebeln in Öl andünsten und darin die Braciole anbraten. Mit Weisswein ablöschen. Passierte Tomaten dazu geben und auf kleiner Flamme köcheln lassen.


Risotto ai spinaci
============
1 gehackte Zwiebel in Butter dünsten. Spinat blanchieren und klein hacken. Spinat zu den Zwiebeln geben. Risottoreis dazu geben und nach und nach Brühe angiesen. Zum Schluss noch etwas Sahne unterziehen und mit Parmesan bestreuen.


Pasta al forno
==========
Sugo aus in Öl gedünsteten Zwiebeln, geschälten Tomaten und Basilikum herstellen.
Bechamelsauce aus 1/2 Liter Milch, 500 gr. Butter und 2 EL Mehl zubereiten.
Kleine Hackfleischbällchen aus Rinderfleisch, Petersilie, Salz und Pfeffer vorbereiten.
Nudeln (z.B. Penne) halbfertig kochen. Nudeln, Sugo, Bechamelsauce und Mozzarella in eine Form schichten und im Ofen backen.
Man kann auch noch gekochten Schinken oder Mortadella dazu verwenden.


Buccatini alla Pizzaiola al forno
======================
Öl in einer Pfanne heiss werden lassen. Knoblauch, geschälte Tomaten, Oliven, Kapern, Thunfisch, Petersilie, Basilikum, Salz und Pfeffer dazu geben und zum Kochen bringen.

Nudeln halb gar kochen.

Erst den Sugo in eine Form geben, darauf die Nudeln, Parmesan, Mozzarella und Oregano geben. Den restlichen Sugo über den Nudeln verteilen, nochmals mit Käse bestreuen und im Ofen backen.








Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung